Plagiatsvorwürfe: Merkel spricht Schavan „vollstes Vertrauen“ aus – Inland – FAZ

Merkel spricht Schavan „vollstes Vertrauen“ aus15.10.2012 ·  Bundeskanzlerin Merkel hat Annette Schavan ihrer Unterstützung versichert. Sie habe im Zusammenhang mit den Plagiatsvorwürfen ein „Recht auf Stellungnahme“, sagte Regierungssprecher Seibert. Die Fraktionsvorsitzende der Grünen Renate Künast sagte, Schavan habe ihre Glaubwürdigkeit schon verloren.

via Plagiatsvorwürfe: Merkel spricht Schavan „vollstes Vertrauen“ aus – Inland – FAZ.

Die letzten beiden, die Mutti mit den Worten: „Ich stehe voll dahinter“ unterstützt hat!

Suchen immer noch nen Job und fürchten um ihre Ehen! 😀

 

Google „Street View“: Nach einem kleinen Fehler sieht das nicht aus – Medien – FAZ

01.05.2012 ·  Google hat bei dem Projekt „Street View“ nicht nur Straßen gefilmt, sondern auch Daten aus WLAN-Netzen en masse gespeichert. Jetzt weiß man, wer das programmiert hat. Das bringt den Internet-Konzern abermals in Erklärungsnöte.

viaGoogle „Street View“: Nach einem kleinen Fehler sieht das nicht aus – Medien – FAZ.

01.05.2012 / 19.24

Wegen irreführender Werbung: Nutella zahlt in Amerika drei Millionen Dollar – Wirtschaft – FAZ

In den Vereinigten Staaten gibt es häufig Klagen gegen Lebensmittelhersteller – sei es wegen irreführender Werbung oder wegen Produkthaftungsfragen.

 

Das ist doch ein Scherz??
Geht das hier in Europa nicht oder macht man es einfach nicht?

Und überhaupt! In Amerika leiden viele unter Fettleibigkeit.
Dies dann in die Schuhe der Konzerne zu schieben ist zwar rentabel, aber Moralisch verwerflich!

Aber Kaptalismus und Moral passen selten zusammen!

Oder?

Quelle viaWegen irreführender Werbung: Nutella zahlt in Amerika drei Millionen Dollar – Wirtschaft – FAZ. (29.04.2012 / 21:54)